Dienstag • 19. Oktober
David Jarsetz
30. Oktober 2020

Missionsdirektor: Wie die „Generation Z“ tickt

Der neue Missionsdirektor der Liebenzeller Mission, David Jarsetz. Foto: Elke Pfrommer
Der neue Missionsdirektor der Liebenzeller Mission, David Jarsetz. Foto: Elke Pfrommer

Winterlingen (idea) – Die „Generation Z“ (geboren zwischen 1997 und 2012) ist grundsätzlich optimistisch eingestellt, aber von einer ständigen Angst getrieben, etwas zu verpassen. Das sagte der neue Missionsdirektor der Liebenzeller Mission, David Jarsetz, bei einem Männervesper im evangelischen Gemeindehaus Winterlingen (Schwäbische Alb).

Die Generation Z wolle sich „alle Optionen offenhalten“, sei weltweit vernetzt, oft ungeduldig und auf Anerkennung sowie positive Rückmeldungen bedacht. Informationen müssten heute humorvoll und ansprechend aufbereitet werden, um die Beachtung der jungen Leute zu finden, so Jarsetz.

Sie bewegten sich regelmäßig in der...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • 3. November US-Wahl: Trump oder Biden?
  • US-Wahl Amerika zerfetzt sich – Letztlich geht es um das Recht zu leben
  • Kommentar Erneuerung und klare Ausrichtung auf Christus
  • Alleinstehende Das Leben als Fest feiern
  • Islamismus Der Terror war nie weg
  • mehr ...
Favoriten
  • Meistgelesen
ANZEIGE