Dienstag • 19. Oktober
ERF Medien
29. Oktober 2020

Für verfolgte Christen beten

Am 8. November findet der diesjährige weltweite Gebetstag für verfolgte Christen statt. Foto: pixabay.com
Am 8. November findet der diesjährige weltweite Gebetstag für verfolgte Christen statt. Foto: pixabay.com

Wetzlar (idea) – ERF Medien (Wetzlar) lädt seine Hörer ein, vom 2. bis 8. November besonders für verfolgte Christen zu beten. Anlass ist der weltweite Gebetstag für verfolgte Christen am 8. November. Der Sender begleitet die Gebetswoche mit verschiedenen Beiträgen in seinem Radioprogramm ERF Plus sowie auf seiner Web-Seite.

ANZEIGE

Unter der Schlagzeile „Ein vergessenes Menschenrecht“ geht es am 2. November um 16 Uhr um Religionsfreiheit und Christenverfolgung. Am 3. November beleuchtet die Sendung „Blasphemie – ein Todesurteil“ ebenfalls um 16 Uhr die Lage der Christen in Pakistan.

Auf der Suche nach Frieden, Gerechtigkeit und Hoffnung

Wie der Sender auf seiner Internetseite berichtet, sind junge Menschen weltweit „auf der Suche nach Frieden, Gerechtigkeit und Hoffnung“. Täglich sähen sie, welche Auswirkungen Hass, Krieg, Terror und Gewalt haben. Bei ihnen falle die biblische Botschaft von Liebe, Versöhnung und Vergebung auf fruchtbaren Boden.

Der Sender verweist zur Begründung auf die christlichen Sendungen seines internationalen Partners TWR (Trans World Radio). Ein junger Pakistani habe dem Sender mitgeteilt: „Eure Programme sind nicht nur eine Quelle der Weisheit. Sie geben mir auch Antworten auf all meine Fragen.“

Mindestens 250 Millionen Christen werden verfolgt

Wie ERF Medien weiter mitteilt, werden weltweit Schätzungen zufolge „mindestens 250 bis über 300 Millionen Christen aufgrund ihres Glaubens stark unterdrückt und verfolgt“. Christen seien aufgerufen, füreinander zu beten und sich dadurch gegenseitig im Glauben zu stärken. Besonders empfiehlt ERF Medien die Lektüre des ideaSpezial-Themenheftes „Christenverfolgung heute“.

Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • 3. November US-Wahl: Trump oder Biden?
  • US-Wahl Amerika zerfetzt sich – Letztlich geht es um das Recht zu leben
  • Kommentar Erneuerung und klare Ausrichtung auf Christus
  • Alleinstehende Das Leben als Fest feiern
  • Islamismus Der Terror war nie weg
  • mehr ...
Favoriten
  • Meistgelesen
ANZEIGE